Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

++++

Mai 2017: Meine Workshops im Wiedereinsteigerinnen-Treff der
Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg - Südlicher Oberrhein  

"Der passende Job für mich? Stellenangebote richtig interpretieren" 

Stellen Sie sich vor: Sie haben eine Stellenanzeige entdeckt, die Sie sofort anspricht. Beim genaueren Lesen kommen Ihnen aber Zweifel, ob die Aufgabenbeschreibung und Ihre fachlichen und persönlichen Qualifikationen übereinstimmen. Sie fragen sich, ob alle Kriterien, die vom potenziellen Arbeitgeber oder der Arbeitgeberin in einer Stellenanzeige aufgeführt werden, erfüllt sein müssen. 

Ziel dieses Wiedereinsteigerinnen-Treffs war es, den Blick für die Beurteilung zu schärfen, ob eine Stelle „passt“ und eine Bewerbung sinnvoll ist. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kompetenzen bezogen auf das Anforderungsprofil in einem Stellenangebot überzeugend darstellen können und woran Sie Qualifikationen erkennen, die unbedingt erfüllt sein müssen. 

Zum Flyer mit dem kompletten Programm des Wiedereinsteigerinnen-Treffs für das 1. Halbjahr 2017 als pdf-Datei geht es hier.
Und die
Übersicht über die aktuellen Veranstaltungen der Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg - Südlicher Oberrhein finden Sie hier.

++++

25.10.2016: Workshop im Wiedereinsteigerinnen-Treff der 
Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg - Südlicher Oberrhein

"Ziel Wiedereinstieg: Veränderungen gut und sinnvoll gestalten!"

Der Weg zurück ins Berufsleben nach einer Familienphase bedeutet nicht nur eine Veränderung Ihrer persönlichen Situation, sondern stellt Sie auch in Ihrem gesamten familiären Umfeld vor große Herausforderungen.

In dem Zusammenhang vielleicht zunächst ein überraschender Gedanke: der Wiedereinstieg ins Berufsleben ist in vieler Hinsicht vergleichbar mit Veränderungsprozessen in Organisationen. Eine bewährte Methode, diese positiv zu gestalten ist das „Change Management“ aus der Organisationsentwicklung. Warum also nicht auch bei Veränderungsvorhaben wie Ihrem Wiedereinstieg dessen Prinzipien nutzen und von den Erkenntnissen profitieren?

In diesem Workshop wurden einige der grundlegenden Aussagen des Change Managements vorgestellt und auf den eigenen Wiedereinstieg praktisch angewendet. Es wurde erläutert, warum bei Veränderungsprojekten üblicherweise mit Widerständen gerechnet werden muss und wie diese abgebaut werden können. Gemeinsam wurde erarbeitet, wie die persönliche Situation betrachtet werden kann, um Chancen und Hindernisse zu erkennen und erste konkrete Schritte zu planen.

Zum Flyer mit dem kompletten Programm des Wiedereinsteigerinnen-Treffs für das 2. Halbjahr 2016 als pdf-Datei geht es hier
Und die Übersicht über die aktuellen Veranstaltungen der Kontaktstelle Frau und Beruf Freiburg - Südlicher Oberrhein finden Sie hier.  

++++ 

"Veränderungen erfolgreich angehen: Chancen nutzen, Hindernisse erkennen, erste Schritte planen - so wird Ihr Wiedereinstieg machbar"

- so titelte mein Workshop im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Lörracher Herbstakademie 2014 "Wissen - Weiterbildung - Wiedereinstieg" des Freiburger Weiterbildungszentrums in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Frau und Beruf im Werkraum Schöpflin. (Hier finden Sie den Infoflyer zur Veranstaltung.)

++++ 

Workshops verpasst? Kein Problem: Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf, ich unterstütze Sie gern bei diesen Themen!